Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 226 mal aufgerufen
 Politik
Bernie Offline



Beiträge: 7

29.06.2011 16:16
Euro-Krise antworten

Das Parlament in Athen hat das radikale Sparpaket der Regierung gebilligt, somit scheint eine Staatspleite vermeidbar zu sein!

Hier der Link dazu von Spiegel Online

taxene Offline



Beiträge: 163

27.07.2011 14:38
#2 RE: Euro-Krise antworten

Die Frage ist, was es bringt...
Noch boomen viele Branchen. Vor allem im Sales Jobs sind nach wie vor im Kommen. Ob das nun auch so bleibt, wenn Griechenland dann doch irgendwann den Löffel abgibt und die europäische Wirtschaft komplett runterzieht? Ich hab meine Zweifel. Im Moment scheint es mir ja auch nur rausgezögert zu sein, mehr nicht...

elga Offline



Beiträge: 4

19.11.2012 11:31
#3 RE: Euro-Krise antworten

Euro-Krise: Bundesanleihen behalten Rückenwind. Die EZB hat nach mehreren Monaten Pause erstmals wieder Staatsanleihen kriselnder Euro-Staaten aufgekauft, wodurch die Schuldenaufnahme dieser Länder günstiger wird. Wie wird sich dies auf Bundesanleihen auswirken? Setzt sich die Rallye hier fort? Der Artikel auf dem Finanzportal monero.de

taxene Offline



Beiträge: 163

22.11.2012 13:21
#4 RE: Euro-Krise antworten

Und trotzdem scheint es der Jobindustrie weiter richtig gut zu gehen, wo gerade wieder um Griechenland und eine Schuldenschnitt, der meiner Meinung nach unumgänglich ist, diskutiert wird. Eigentlich werden überall Leute gesucht. Aber es herrscht ja bekanntlich Fachkräftemangel in Deutschland, so dass gute Stellen lange unbesetzt bleiben. Stellenangebote jedenfalls gibt es zuhauf.

vallas34 Offline



Beiträge: 19

30.08.2013 11:20
#5 RE: Euro-Krise antworten

bitte welcher jobindustrie geht es gut?? dieses Jahr beträgt die griechische arbeitslosenwquote ca. 26 prozent... wir haben 6 Prozent. Und jetzt vergleich mal du Eumel

Wasserflasche Offline



Beiträge: 5

05.12.2016 00:05
#6 RE: Euro-Krise antworten

Völlig sinnlos, das ist die Wahrheit.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor