Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 2.772 mal aufgerufen
 Freizeit
damian Offline



Beiträge: 230

27.08.2011 17:18
Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

Hi

Manch einer mag sich denken, wenn er von einer Hundeversicherung hört, dass diese völlig umsonst ist. Grundsätzlich mag eine Hundeversicherung natürlich etwas übertrieben wirken, aber wir versichern beispielsweise auch unsere Autos, da es sich um Wertgegenstände handelt. Nun ist ein Hund oder ein Tier kein Wertgegenstand, sondern ein Lebewesen und guter Freund - warum sollte dieser nicht versichert werden.

Es gibt unterschiedliche Formen von Hundeversicherung, eine davon ist die Hundehaftpflicht; diese sorgt für finanzielle Entlastung, wenn das Tier, ein anderes Tier oder eine Person, eventuell auch ein Gegenstand durch den Hund zu Schaden kommt. Ob und wie sich diese Versicherungsvariante lohnen kann, gilt es zu prüfen - mehr über die Hundehaftpflicht kann man hier in Erfahrung bringen, ebenso über andere Varianten und Anbieter.

Mfg Damian

taxene Offline



Beiträge: 163

07.12.2011 13:40
#2 RE: Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

Auf jeden Fall versichern. Ich denke, ein Hund ist durchaus etwas wertvolles. Von dem kann aber auch durchaus eine Gefahr ausgehen. Daher ist eine Versicherung sinnvoll. Und erst recht eine Krankenversicherung. Denn Tierarztkosten sind recht hoch.
Genauso wie ich meine bei www.christ.de gekaufte Uhr extra versichern lassen habe, weil die schlicht zu teuer wäre, wenn sie verloren geht. So zahle ich 3€ pro Monat, die nicht wehtun, ich muss aber keine Angst um die Uhr haben. Ich denke schon, dass Versicherungen für viele Dinge absolut sinnvoll sind, da man durch einen Schaden ganz schnell wirtschaftlich am Boden sein kann!

Meike200 Offline



Beiträge: 25

21.03.2013 11:43
#3 RE: Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

Ich habe hier eine Versicherung abgeschlossen und bin damit auch zufrieden. Bisher ist zwar noch nichts passiert, aber sollte etwas geschehen, dann wäre ich auf der sicheren Seite. Die meisten sparen sich die paar Euro und wenn dann der Schadensfall eintritt, dann ist der Ärger groß.

Arianne Offline




Beiträge: 11

26.07.2013 20:18
#4 RE: Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

Ja, also eine gute Haftpflicht muss schon sein. Auch wichtig zu wissen ist, wann die Haftpflicht keine Leistung bieten muss: http://www.welt.de/finanzen/article11787...ecken-darf.html.

"Die Praxis sollte das Ergebnis des Nachdenkens sein, nicht umgekehrt."
(Hermann Hesse)

dynamite Offline



Beiträge: 19

23.09.2013 17:12
#5 RE: Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

nein finde ich nicht richtig. Habe aber auch noch nie gehört, dass
das einer gemacht hat.
lg

Martin12345 Offline



Beiträge: 27

22.06.2014 12:15
#6 RE: Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

In vielen Bundesländern ist inzwischen eine Hundhalterhaftpflichtversicherung vorgeschrieben. Doch in meinen Augen macht es immer Sinn, den Hund zusätzlich zu versichern. Doch auch der Halter sollte ein separate Absicherung besitzen. Denn ein privater Schaden ist schnell entstanden und kann sehr teuer werden. Nur durch die private Haftpflichtversicherung, können die Folgen einer Beschädigung entsprechend aufgefangen werden. Dabei sind die Beiträge für diese Versicherung sehr gering.Mir konnte http://www.deutsche-haftpflichtversicher...rung-vergleich/ eine gute Übersicht über die Tarife und Besonderheiten geben.

Laurent Offline



Beiträge: 3

11.09.2015 15:48
#7 RE: Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

also ich würde auf jeden fall versichern. in Frankreich gibt es zum beispiel eine eigene Versicherung für Hunde: http://assurances-animaux.org/assurance-chien/
Eine Versicherung in Frankreich möchte sogar die Tiere in der normalen Krankenversicherung inbegriffen haben :O

Grünkohl Offline



Beiträge: 7

10.01.2017 11:31
#8 RE: Der beste Freund des Menschen - versichern? antworten

Kann durchaus Sinn machen denke ich.

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor